Go East

Long way home

Wir und 81 Kilo Gepäck sind seit Montagabend zu Hause! Fünf anstrengende, aber überwiegend schöne Reisetage liegen hinter uns. Wie eine Mischung aus Fremdgehen und Verrat fühlt es sich heute vor einer Woche in Nesna an, nicht mit Flying Fish abzulegen, sondern auf dem Hurtigruten-Schiff „Nordlys“ einzuchecken. Seltsam auch, den ganzen Tag ohne eigene Verantwortung Weiterlesen …

22 Sep 2022
/

Finale

Zwischen Træna und unserem Winterlager liegt ein letzter Zwischenstopp, im Hafen der Insel Lovund. Sie ist bekannt für guten Lachs und die große Puffin-Population, die sich hier zwischen April und August tummelt. Doch Fisch fangen wir selbst und die lustigen Vögel sind längst abgereist, wir wollen einfach nur nochmal auf einen Berg und dieser liegt Weiterlesen …

13 Sep 2022
/

Træna

Eine Inselgemeinde weit draußen, 33 Seemeilen vom Festland entfernt, bekannt für ihre große Seeadler-Population und als Norwegens ältestes Fischerdorf – wir assoziieren Natur, Tradition, gemütliche Verschlafenheit. Doch Træna überrascht uns mit weiteren Facetten, ist vielseitig, lebendig und voller Kultur. Das Trænafestivalen im Juli und die Party „Take Træna by Storm“ im Winter locken Tausende auf Weiterlesen …

09 Sep 2022
/

Schwarzes Eis und roter Löwe

Wer Polarkreis sagt, muss auch Svartisen sagen. Denn der mit 370 km² zweitgrößte Gletscher Norwegens liegt jetzt nur noch einen Hauch weiter nördlich und außerdem ist einer seiner 60 Seitenarme, der Engabreen, superleicht per Boot zu erreichen. So legen wir voller Vorfreude in Halsa ab und motoren durch die friedliche Landschaft des Holandsfjords. Über uns Weiterlesen …

04 Sep 2022
/

66°33‘55“ N – Polarsirkelen

Der Sturm war tatsächlich nach einem Tag vorbei, so konnten wir uns die Insel Vega ansehen und sind gemütlich in kurzen Etappen weiter gesegelt. Unser absoluter Lieblingsort der letzten Woche: Rødøya, eine kleine Insel mit großem Berg aus rotem Stein und ansonsten nur einer Handvoll – anscheinend unbewohnter – Häuschen. Wir kommen am Nachmittag an Weiterlesen …

29 Aug 2022
/

Midt i Norge

Es ist schon eine ganze Weile her, da wurde Hestmannen, der ungehorsame Sohn des Trollkönigs Vågekallen, von einer glühenden Sehnsucht nach der schönen Jungfrau Lekamøya ergriffen und beschloss, sie zu rauben. Die jedoch begab sich auf die Flucht, sie war schnell und gewann immer mehr Vorsprung. Da spannte der enttäuschte Liebhaber seinen Bogen und schoss Weiterlesen …

22 Aug 2022
/

Namdalen

Wir haben ganz schön was weggeschlafen in der letzten Woche! Nach vier Tagen, die wir in Lysøysund verbringen, bleiben Supermarktbesuche und Wäsche waschen unsere einzigen nennenswerten Leistungen dort. Es folgen drei Tage in Hongsand, wo wir, gut festgebunden an einem stabilen Steg, stürmischen Wind mit Böen bis 47 Knoten aussitzen – und zumindest zwei Mini-Wanderungen Weiterlesen …

17 Aug 2022
/

Fette Beute

Kristiansund ist nicht wirklich eine Schönheit, aber perfekt geeignet, um Vorräte und Tanks wieder aufzufüllen und einen Regentag in Flying Fishs Grundreinigung zu investieren. Denn Freunde aus Hamburg sind in ihrem Ferienhaus nahe Trondheim angekommen und wollen uns an Bord besuchen. So tingeln wir bei der Weiterfahrt diesmal nicht die nordwestlichsten, seewärtigen Mini-Inseln und -Örtchen Weiterlesen …

08 Aug 2022
/

Kleine Inseln im Sonnenschein

Mittlerweile sind wir es gewohnt, durch den permanenten Abgleich von mindestens 5 Wetter-Apps und die Ermittlung der Schnittmengen selbst winzigste Schönwetterfenster vorauszuahnen und unsere Aktivitäten hocheffizient auf sie auszurichten. Denn wir erleben gerade den miesesten Sommer seit 40 Jahren im Fjordland, wie uns Ortskundige inzwischen wiederholt versichert haben. Um so überraschender und bemerkenswerter ist die Weiterlesen …

02 Aug 2022
/

Trotzphase

Mit touristischen Highlights und uns ist es so eine Sache: Wir möchten nicht unendlich Zeit, Geld, Mühe investieren, bloß um dort zu sein, wo alle sind. Einerseits. Andererseits sind solche Orte meist zurecht beliebt, das macht es schwer, sie einfach komplett zu ignorieren. Genau das war letzte Woche unser Geirangerfjord-Dilemma. Der Fjord selbst ist zwar Weiterlesen …

26 Jul 2022
/
SY Flying Fish by Heiks
%d Bloggern gefällt das: